Unsere Angebote

Unsere Tätigkeit gestalten wir interaktiv, seien es Trainings, Vorträge, Workshops oder individuelle Beratungsleistungen. Wir erweitern Ihr kulturelles Rüstzeug, damit Sie zukünftige Interaktionen mit Menschen aus kulturell verschiedener Herkunft erfolgreich meistern können.

Wir beraten Sie, wie Sie mit Missverständnissen umgehen, wie Sie Fehlverhalten erkennen, analysieren und positiv verändern können. Dabei lernen Sie auch Ihre eigenen Denk-, Verhaltens- und Handlungsmuster kennen. 

Interkulturelle Trainings

Unsere Trainings eignen sich besonders gut für Schulungen und Weiterbildungen. Interaktion steht bei uns im Mittelpunkt.

Mögliche Themen:

"Interkulturelle Kompetenzen im Arbeitsalltag"

"Kulturelle Vielfalt in Bildung und Business"

Uhr icon png.png

Dauer:

1/2 - 1 Tag (verlängerbar)

team weiss.png

Teilnehmer:

8-16 Personen

 

Interkulturelle Vorträge

Unsere Referate passen gut als Einführung ins Thema Interkulturalität.

Dabei versuchen wir, Sensibilität für den Umgang mit Fremdem zu wecken.

 

Mögliche Themen:

"Umgang mit Fremdem" - Ängste/Vorurteile

"Interkulturelle Aspekte in der Beratung"

Uhr icon png.png

Dauer:

1-2 Stunden

team weiss.png

Teilnehmerzahl:

10-50 Personen

 

Interkulturelle Workshops

 Bei unseren Workshops zu ausgewählten Themen binden wir die Teilnehmer aktiv ein.

Mögliche Themen:

"Integrationsförderung von jungen Migrantinnen"

"Patienten aus verschiedenen Kulturen - eine Herausforderung?"

Uhr icon png.png

Dauer:

1/2 -1 Tag (verlängerbar)

team weiss.png

Teilnehmerzahl:

6-12 Personen

Individuelle Beratung

Wenn sich eine Person in ein spezielles Thema des interkulturellen Bereiches vertiefen möchte, bieten wir ein Coaching an. 

Mögliche Themen:

"Bi-kulturelle Partnerschaft" - Konfliktpotenzial

"Vorbereitung auf eine Entsendung ins Ausland"

Mediation und Konfliktregelung

Unser Mediatoren Team begleitet Konfliktparteien (Medianten) im interkulturellen und interreligiösen Bereich. 

Sie wenden ein strukturiertes Verfahren an und moderieren als unabhängige Dritte den Lösungsprozess, der den Bedürfnissen und Interessen der involvierten Parteien entspricht.